LEO locative – die Lösung für automatisierten Behälter- und Kartonagentransport

  • Fahrerloses Transportsystem für Behälter und Kartonagen
  • Ohne teure Infrasktruktur – kein WLAN oder Leitrechner nötig
  • Einfache Einrichtung und Bedienung
  • Schneller Return on Investment

Erfahren Sie mehr über das System!

Produktinformationen herunterladen

Was ist LEO locative?

LEO locative automatisiert die Transporte von Behältern, Kartonagen und Tablaren. Das System benötigt keine IT-Anbindung und kann von den Kunden selbst implementiert und erweitert werden. Eine der Besonderheiten des Systems ist die Lastaufnahme des Transporters sowie die zugehörigen Übergabestationen. Beim Durchfahren der Stationen können Behälter ohne Zeitverlust abgegeben und aufgenommen werden.

  • Nutzlast von max. 35kg
  • Benötigt keine IT-Anbindung
  • Patentiertes Übergabesystem für Behälteraufnahme und -abgabe
Jetzt exklusive Beratung sichern!

LEO locative - Ihre Verbindung zwischen Produktion und Montage

Produktvideo LEO locative

Das fahrerlose Transportsystem LEO locative befördert Behälter und Kartonagen.

Vorstellung LEO locative

Das FTS LEO locative befördert Behälter und Kartonagen ohne großen Aufwand von A nach B - Ganz ohne Fahrer!

Für welche Anwendungen wird LEO locative genutzt?

LEO locative unterstützt Sie in zahlreichen Bereichen der Produktionslogistik und Warendistribution

    • Verbindung zwischen Produktion und Kommissionierung

    • Unterstützung dezentraler Kommissionierung

    • Versorgung von Maschinen mit Rohmaterial

    • Leerbehälterversorgung

    • Abtransport

Weitere Einsatzgebiete und Anwendungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Kontaktieren Sie uns gern. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage:

LEO locative ist ein patentiertes Gesamtsystem aus Transporter, Übergabestation und Steuerung

Der LEO Transporter erhält und übergibt Behälter und Kartonagen von den LEO Übergabestationen oder per Hand durch den Kommissionierer. Das Ladegut wird in einer ergonomischen Höhe transportiert und und kann somit einfach auf- und abgesetzt werden. Die Aufnahme und Abgabe der Behälter erfolgen in den Übergabestationen automatisch und rein mechanisch. Rollen, bzw. Pufferbahnen können an die Übergabestationen montiert werden und erlauben es somit mehrere Behälter gleichzeitig aufzugeben oder nacheinander mehrere Behälter aufzunehmen ohne dass ein Mitarbeiter eingreifen muss. Es handelt sich um ein komplettes CE-zertifiziertes, sicheres Gesamtsystem.

  • Transporter

    Der LEO Transporter ist in der Lage durch simples Durchfahren einer LEO Übergabestation Behälter abzugeben und aufzunehmen. Auch leere Kartonnagen bleiben während der Fahrt sicher in Position.

    LEO locative ist auf Behälter und Kartonagen optimiert.

  • Übergabestationen und Mitnahmemechanismus

    Die LEO Übergabestationen können Behälter von LEO aufnehmen und an ihn abgeben. Mittels Sensoren wird dauerhaft geprüft, ob sich ein Behälter auf der Station und in der richtigen Position befindet, sodass dieser von LEO mitgenommen werden kann. Die Übergabestationen gibt es als Einzelstation sowie als Doppelstation, welche die gleichzeitige Aufnahme und Abgabe von Behältern ermöglicht.

    Der federgelagerte Mitnahmemechanismus stellt im Zusammenspiel mit den Übergabestationen die automatisierte, aber rein mechanisch funktionierende Behälteraufnahme- und -abgabe sicher. Hierbei wird der Mitnehmer des Transporters entweder umgeklappt, um den Behälter vom Transporter zu lösen oder fixiert, um den Behälter von der Station auf den LEO zu ziehen.

     

  • Steuerung

    LEO erhält seine Fahrbefehle über die sogenannten Marker, die hierzu einfach neben die Fahrspur geklebt werden. Die Marker sind fünf identischen Data-Matrix Codes versehen, die von LEO gelesen werden, welcher den entsprechenden Befehl im Nachgang ausführt. Neben den Markern gibt es allerdings weitere Möglichkeiten das LEO System zu steuern. Mit der Smart Box, der dezentralen Steuerung des Systems, können Sie dem Transporter unterschiedliche Ziele zuweisen. Zudem regelt die Smart Box den Verkehr so, dass es an Kreuzungen oder Engstellen nicht zu Kollisionen mit mehreren Transportern kommt.

Erfahren Sie mehr über die technischen Daten von LEO locative

Das System LEO locative

LEO locative ist die Lösung für automatisierte Behälter- und Kartonagentransporte.

Exklusiven Beratungstermin vereinbaren!

Reservieren Sie sich direkt einen kostenfreien und exklusiven Online-Beratungstermin bei unseren Spezialisten im Bereich BITO LEO.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

BITO LEO Newsletter