LEO Navigation

  • Einmalige Navigation und Steuerung
  • Einfache und kostengünstige Lösung
  • Eigenständige Implementierung und Anpassungsmöglichkeiten

Erfahren Sie mehr über das System!

Technisches Datenblatt herunterladen

Was ist die LEO Navigation?

Die LEO-FTS Familie navigiert optisch

Die optische Navigation durch farbiges Klebeband oder Farblack und klebbaren Data-Matrix Markern erfolgt direkt auf dem Boden. Die Kamera-Sensorik des LEO Transporters erkennt so die Fahrwege und Verkehrsregelungen. Zudem ist die Spurführung für Personen sichtbar.

Eine aufwändige Vermessung der Lager- bzw. Produktionshalle sowie zusätzliche Wegemarkierungen sind somit nicht notwendig. Darüber hinaus wird der Boden Ihrer Halle nicht nachhaltig beschädigt.

Navigation so einfach wie nie

  • Einfache Implementierung des Systems
  • Hohe Flexibilität und Sicherheit
  • Geringe Kosten

Erfahren Sie mehr über die LEO Navigation

FTS LEO – Die Navigation

LEO folgt einer optischen Spur. Das Spurband gibt es in verschiedenen Qualitäten (flex, robust und ultra). Bei sehr hoher Beanspruchung kann der Kurs auch mit einer speziellen Farbe auf den Boden lackiert werden.

Wie navigieren die BITO LEO Transporter?

Sichtbare Markierungen direkt auf dem Boden

    • Optische Navigation

    Im Gegensatz zu induktiven oder freien Navigationstypen, muss bei der optischen Navigation weder der Boden bearbeitet noch der Transporter mit zusätzlicher Sensorik oder Software ausgetattet werden. Die Navigation erfolgt durch farbiges Klebeband bzw. Farblack und klebbaren Markern. Fahrwege können schnell und einfach verändert werden.

    • Spurführungsoptionen

    Die Spurführung der LEO Navigation kann durch verschiedene Spurbandlösungen oder Lackmarkierung realisiert werden und stellt somit den Fahrweg für LEO dar.

    • Verkehrsregelung durch Marker

    Marker dienen als Verkehrs- und Straßenschilder. Sie weisen den LEO Transportern ihre Ziele zu und ermöglichen ihnen z. B. vor scharfen Kurven ihre Geschwindigkeit zu reduzieren. Circa 40 Basisbefehle können zu einer Vielzahl an Befehlen kombiniert werden.

    • Robust und strapazierfähig

    Die Markierungen an sich sind robust. Das Überfahren von Staplersystemen oder ähnlichem halten sie gut aus. Die Kunststoffbeschichtung verhindert nachhaltige Beschädigungen. Verschmutzungen können einfach abgewischt werden.

    • Kamera-Sensorik

    Der LEO Transporter ist mit einer speziellen Kamera-Sensorik ausgestattet, die die Spurführung und Marker erkennt, liest und die Befehle umsetzt.

    • Sichere und sichtbare Fahrwege

    Eine optische Spur ist für Personen gut sichtbar, sodass Fahrwege einfach freigehalten werden können. Beschädigungen können von jedem Mitarbeiter erkannt und repariert werden.

Weitere Informationen zur Steuerung

Layout-Anpassungen könnten einfacher nicht sein

Spurführung nach Ihren Bedürfnissen

Die Spurführung für LEO könnte einfacher nicht sein: Das Klebeband wird auf dem Boden aufgebracht, der LEO Transporter eingeschaltet, auf die Spur gesetzt und schon läuft das System!
Egal ob Lager oder Produktionsumgebung, ob Fußgänger- oder Staplerverkehr - für jede Anwendung haben wir die passende Lösung.

Alle Lösungen können in Projekten auch kombiniert werden.

  • Spurband FLEX

    Einfachste und günstigste Form der Spurmarkierung. Geeignet für wenig beanspruchte Umgebungen oder um neue Fahrkurse einfach zu testen.

  • Spurband ROBUST

    Standardband für die meisten Anwendungen. Robust gegen normale Belastungen - hält auch Bodenreinigungen stand.

  • Spurband ULTRA

    Ideal für alte, poröse Böden und wechselnde Oberflächen. Das 150mm breite Band stellt immer den optimalen Kontrast zwischen Boden und Spur sicher.

  • Lackierung

    Die Lösung für dauerhafte, sehr beanspruchte Bereiche. Die Spur widersteht z.B. auch Staplerverkehr und reduziert den Wartungsaufwand.

Datenblätter

Weitere Details und viele praktische Informationen zur Planung der Spurführung und den Einsatz von Markern in der LEO Navigation finden Sie hier.

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage:
+49 (6753) 122-0

BITO LEO Newsletter